Video Content Marketing – Ihr Schlüssel zum Erfolg

Erfahren Sie hier, warum Content Manager heute vor allem auf Video Content Marketing und Erklärfilme setzen. Die Medien befinden sich seit Jahren in einem radikalen Wandel. Das Internet verdrängt mehr und mehr die klassischen Printformate und das Fernsehen. Heute informieren wir uns zunehmend online. Folglich verändern sich auch die Marketingkanäle und immer mehr Unternehmen investieren in komplexe Content-Marketing-Strategien.

Was ist Content Marketing?

Das Zauberwort für erfolgreiche Werbung heißt Content Marketing. Die meisten Unternehmen denken zurzeit über innovative Content-Marketing-Strategien nach – oder sollten es zumindest tun. Aber was genau versteht man eigentlich unter „Content Marketing“? Eine eindeutige Definition dafür gibt es nicht, aber man könnte sagen: Es handelt sich um Werbung mit den Werkzeugen des Journalismus.

Um Kunden nicht mit simplen Werbeaussagen zu langweilen, setzen Marketing-Experten heute auf interessante Inhalte und neue Formate, die Botschaften subtiler, zielgruppengerechter und nachhaltiger vermitteln. Statt hochtrabender Produktversprechen wünschen sich nämlich immer mehr Kunden eine fundierte Beratung oder auch unterhaltsames Infotainment. Sie wollen informiert, unterhalten und inspiriert werden.

Die Qualität des Contents entscheidet darüber, ob Unternehmen im Wettbewerb um die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden bestehen. Die Herausforderung besteht deshalb darin, Inhalte zu bieten, die den Erwartungen ihrer immer anspruchsvolleren Kunden gerecht werden. Mit Content Marketing sollen natürlich immer noch Produkte oder Dienstleistungen verkauft werden. Doch darüber hinaus muss Kunden heute ein echter Mehrwert geboten werden – zum Beispiel Hintergrundinformationen rund um die Angebote oder das Unternehmen. Dafür müssen die Inhalte möglichst unterhaltsam und leicht konsumierbar transportiert werden. An dieser Stelle kommen Videos ins Spiel.

Erfolgreiches Video Content Marketing

Der Grund für die Beliebtheit von Video Content Marketing liegt auf der Hand: Die Verbreitung von Marketinginhalten auf eigenen Kanälen oder in den sozialen Medien ist deutlich günstiger und wirksamer als klassische Printwerbung in Zeitungen oder Zeitschriften beziehungsweise TV-Werbung. Soziale Medien im Internet haben schließlich eine gigantische Reichweite: Die meisten Internet-Nutzer verbringen den Großteil ihrer Onlinezeit auf Facebook, YouTube, Instagram, Twitter und Co.

Besonders gern werden auf diesen Plattformen audiovisuelle Inhalte angeschaut: Das Ansehen von Videos macht ein Drittel der Aktivitäten auf Social Media aus. Und das Beste: Visuelle Inhalte werden laut der Plattform Hosting Facts mit 40-fach größerer Wahrscheinlichkeit in den sozialen Medien geteilt als jede andere Art von Inhalten.

Humorvoller Video Content kommt an!

Humorvoller und informativer Video-Content verbreitet sich im Netz praktisch von selbst – besonders, wenn die Inhalte für die mobile Nutzung optimiert sind. So erhöht sich die Reichweite noch einmal deutlich. Gerade die Jüngeren lieben Videos – und sie sind die Konsumenten von morgen!

Kein Wunder also, dass Video Content Marketing mittlerweile eines der wichtigsten Werbeinstrumente für Unternehmen ist. Gerade kleine und mittlere Unternehmen profitieren von Video-Marketing, weil animierte Videos auch schon für kleine Budgets erschwinglich sind. Aber Video Content Marketing bietet noch viele weitere Vorteile.

Video Content Marketing sorgt unmittelbar für Aufmerksamkeit

Das Internet ist ein hart umkämpftes Terrain, auf dem sich viele Unternehmen um Kunden bemühen. Nutzer entscheiden meistens in wenigen Sekunden darüber, was sie anspricht und unterhält – und was nicht. Deshalb kommt es darauf an, das Interesse der Nutzer in den ersten Sekunden zu wecken. Und das funktioniert nachweislich am besten mit Video Content Marketing.

Durch ihre Kombination aus bewegten Bildern, Voiceover und Soundeffekten üben Videos wie Erklärvideos, animierte Filme eine große Anziehungskraft aus. Einer der größten Vorteile von Video Content Marketing ist daher seine Aufmerksamkeitsstärke: An Bildern oder Videos bleiben die Nutzer deutlich öfter und länger hängen als an Textbotschaften, deren Lektüre viel mehr Konzentration und Zeit erfordert.

Video Content Marketing überzeugt nachhaltig

Mit Erklärfilmen lassen sich selbst komplexe Themen sehr anschaulich darstellen – und das sogar auf unterhaltsame Weise. Eine zentrale Rolle spielt bei diesen innovativen Marketing-Methoden das Storytelling. Videos beantworten Fragen, erklären oder informieren. Sie überzeugen mit professionellem Storytelling, das Zuschauer unterhält und emotional involviert.

Beim klassischen Erklärvideo führt ein sympathischer „Held“ durch die Geschichte und dient dem Zuschauer als Identifikationsfigur. In der Regel hat er mit einem Problem zu kämpfen, das im Laufe der Story gelöst wird – von dem beworbenen Produkt oder der präsentierten Dienstleistung. Zurück bleibt das positive Gefühl einer runden Geschichte, an die sich das Publikum gern erinnert. Durch die humorvolle audiovisuelle Vermittlung bleiben die Inhalte zudem nachhaltig im Gedächtnis.

Video Content Marketing fördert die Kaufbereitschaft

Zielgruppengerechtes Video Content Marketing fördert die Kaufbereitschaft: Laut einer Studie des Analytic-Unternehmens ComScore entschließen sich 85 Prozent der befragten Konsumenten eher zum Kauf, wenn sie vorher ein Erklärvideo zu den angebotenen Produkten oder Dienstleistungen angesehen haben.

Erklärvideos vermitteln die Eigenschaften eines Produkts deutlich besser als Textbeschreibungen oder statische Bilder, weil sie fast alle Sinne ansprechen. Wenn man ein Produkt schon nicht anfassen kann, hilft ein Produktvideo dabei, die Vorteile möglichst realitätsnah zu vermitteln und das Vertrauen potenzieller Kunden zu stärken.

Video Content Marketing stärkt die Kundenbindung

Mit hochwertigen Videos wie Erklärfilme, Produktfilme oder Imagevideos verbessern Sie nicht nur Ihre Conversion Rate – auch die Kundenbindung und das Image Ihres Unternehmens profitieren von Video Content Marketing. Virale Filme sorgen dafür, das Unternehmen und Marken ein Gesicht bekommen – ob mit einem informativen Imagevideo, einem ansprechenden Recruitigvideo oder einem lustigen Produktvideo.

Worauf sollten Sie beim Video Content Marketing achten?

  • Überlegen Sie sich, welche Inhalte sich besonders gut für Erklärvidoes eignen. Was könnte Ihre Zielgruppe interessieren? Das kann zum Beispiel ein Erklärfilm über ein neues Produkt oder eine Dienstleistung sein, ein Recruiting-Video oder ein Imagefilm über Ihre Unternehmensphilosophie.
  • Lassen Sie hochwertige und relevante Filme produzieren, die sich von der Masse abheben. Dilettantisch gemachte Videos schaden Ihrem Image!
  • Google liebt Videos. Optimieren Sie Ihre Videos also unbedingt für Suchmaschinen. Mit einer treffenden Videobeschreibung, einem ansprechenden Titel und einem guten Vorschaubild landen Sie in den Suchergebnissen ganz oben.
  • Optimieren Sie Ihre Videos für die mobile Nutzung. Vor allem jüngere Nutzer konsumieren Videos gern auf Smartphones oder Tablets, also sollte Ihr Video auch auf kleinen Bildschirmen gut aussehen.
  • Posten Sie Ihre Videos nicht nur auf Ihrer Website, sondern unbedingt auch in den wichtigsten sozialen Netzwerken. So verbreitet sich Ihre Werbebotschaft wie von selbst. Die Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen ist vor allem auf Instagram unterwegs – Tendenz steigend.

Fazit: Video Content Marketing lohnt sich!

Am Einsatz von Videos führt kein Weg vorbei – ob zur Image-Bildung, zur Kundenbindung oder zur Förderung der Kaufbereitschaft. Video Content Marketing erhöht Ihre Sichtbarkeit im Netz und verbessert Ihre Conversion-Rate. Nutzen Sie diese Vorteile für Ihren Unternehmenserfolg!

Sie brauchen professionelle Unterstützung beim Video Content Marketing? Dann sind Sie hier richtig! Wir unterstützen Sie gern mit individuell für Sie produzierten Videos – ob Imagevideo, Erklärvideo oder E-Learning-Video. Lassen Sie sich kostenlos beraten und erfahren Sie mehr über unsere Angebote für Ihr erfolgreiches Video Content Marketing!

Beispiel Video Content Marketing mit Erklärfilm