Animierte Erklärfilme & Erklärvideo animiert, animierte Videos erstellen lassen – alles über
Animation, Animationsvideo und Animationsfilm

Animation, Animationsvideo und animierte Erklärvideos werden gern zur Unterhaltung und zur Information benötigt. Gegenüber einen in echt gedrehten Imagevideo sind dem Animationsfilm keine Grenzen gesetzt. Alles ist möglich.

Animation erstellen lassen

Großer Beliebtheit finden die Animationen in Erklärvideos. So können komplexe und schwer verständliche Themen unterhaltsam auf den Punkt gebracht werden. Auch in Online Marketing sind animierte Videos kaum noch wegzudenken. Ob Produkt Launch, Prozessoptimierung, externes und internes Marketing oder E-Learning und Schulungen, Kampagnen. Immer mehr Unternehmen setzen auf erstellte animierte Videos und Erklärungsvideos.

Animationsverfahren

Die ersten animierten Videos wurden schon vor mehr als 100 Jahren erstellt. Bevor die Computer die Welt eroberten, wurden Animationen  im stop-motion Verfahren hergestellt. Heute gibt es neben den klassischen Animationsverfahren die 3D Animation und die keyframbasierte Animation. Animation können sehr aufwendig sein. Bei der keyframbasierten Variante werden Zwischenbilder automatisch berechnet. Das schont Zeit und Kosten für ein animiertes Videos. Die Technik ist bei der Produktion von Erklärvideos sehr beliebt.

Animationsfilm erstellen – Welche Schritte sind notwendig

Zuerst wird ein Konzept erstellt meist in Form eines Skripts oder Drehbuch. Ist das Konzept Stimmig und aufregend genug um zum Film zu werden, werden die ersten Zeichnungen erstellt. Dazu wird ein Storyboard für alle Szenen erstellt. Aus den gezeichneten Szenen wird dann ein Animatic erstellt. Alle gescribbelten Bilder werden zu einem Film zusammengeführt. So lässt sich der Rhythmus, die Story und das Konzept des Films einfach überprüfen und nachbearbeiten. Denn spätere Änderungen am Konzept können hohe Kosten verursachen. Sind alle Bilder abgestimmt werden die Bilder in dem fertigen Stil übertragen. Je nach Animation Stil werden die Zeichnungen erstellt oder Objekte Modelliert. Sind alle Grafiken vorhanden geht es zu nächsten Schritt in der Produktion der Animation. Nun wird alles zum leben erweckt. Ein Sounddesign, Sprecher und Musik runden die Animationen ab.

Animationsvideo – Welche Arten und Stile gibt es

  • Legetrick
  • Whiteboard Animation
  • Motiongraphic Erklärvideo animiert
  • 3D-Animation
  • stop-motion

animierte Erklärvideos und Erklärfilme

Animierte Erklärvideos sind sehr beliebt. Ihr Siegeszug begann mit einfache Schwarz-Weiß-Illustrationen die man  auf einem Whiteboard hin und her schob. Der Trend geht stark zu individuell markante und auf das Produkt und die Zielgruppe maßgeschneiderte Erklärvideos. Es gibt für die Produktion verschiedene Stile: 2D- und 3D-Animationen, Vektorgrafiken, Legetrick, Cutout oder Comic / Cartoon. Noch spezieller sind handgezeichnete Animation, die durch Motion Design zum Leben erweckt werden. Moderne animierte Erklärvideos haben eine smarte Story. Sie bedienen alle möglichen Genres, von lustig bis dramatisch. Oft sind sie so bildgewaltig und redundant, dass sie sogar ganz ohne Sprache auskommen.
Hier drei Beispiele für  animierten Erklärvideos.

Wo werden animierte Videos eingesetzt

Die Einsatzgebiete für animierter Filme sind sehr vielseitig. Das macht sie auch so effektiv, Beispiele für den Einsatz von animierten Videos: Website, YouTube Kanal, Tutorials, animiertes Werbevideo, Vertriebsvideo, Imagevideo, Erklärvideo,, Social Media, Social Web, Facebook, Instagramm, Point of Sale, Messe, Kino, TV, Kampagne, Veranstaltung, Pitch, Investorensuche, Logo Animation, animierter Werbefilm

Sie haben Fragen zu animierten Videos oder möchten ein Animationsfilm erstellen lassen. Fragen Sie unseren Videoberater: