Was tun mit dem fertig produzierten Erklärvideo?

Es ist soweit. Ihr Erklärvideo ist fertig produziert und sie können sich nicht daran satt sehen. Nun möchten Sie das Werbevideo aller Welt und vor allem Ihren Zielgruppe zeigen. Vermutlich werden sie Ihr Erklärvideo als erstes in Ihre Website einbinden. Doch das allein wird nicht genügen um ein großes interessiertes Publikum zu erreichen. Sie könnten den Werbeclip per Mailing Ihren Bestandskunden vorstellen, ihn mit auf Messen als Infofilm zeigen oder aber auch mit einem Tablett oder Notebook Ihren Vertrieb als überzeugendes Argument mitgeben.

Neben diesen Maßnahmen sollten sie ganzen Kanäle und Portale und Plattformen denken die ihnen das Internet bietet. Nutzen sie dabei unbedingt die Kanäle auf denen auch Ihrer Zielgruppe zu finden ist. Bei Youtube und Google werden von fast allen Usern genutzt und sollten unbedingt genutzt werden. Vimeo ist schon ein wenig spezieller in der Auswahl seiner Nutzer. Doch wenn das Ihrer Dienstleitung oder Produkt entspricht wird es Ihnen Traffic bringen.

Bei den Portalen, Suchmaschinen und Kanälen kocht jeder Anbieter sein eigenes Süppchen. Das macht sich unterschiedliche Anforderung an den Bewegtbild-Content bemerkbar.

Beim Einstellen in die Portale ist der Videotitel und die Beschreibung sehr wichtig. Es sollte zeigen was der User erwartet aber auch nach dem was der User sucht. Für eine gutes Ranking in den Suchmaschinen wählen sie hier die entschiedenen Keywords.

Für weitere Informationen oder Hilfe bei der Verbreitung und SEO-Maßnahmen Ihrer Erklärvideos können sie sich gern an uns wenden.