Erklärvideo-Strategie


Wem nutzt das schönste Erklärvideo?

Nutzen und messbare Erfolge Ihres Erklärfilms stehen bei uns im Fokus jeder Produktion. Danach richten wir die Art der Ansprache, das Storytelling, die kreativen Stile und Designs, die Länge des Films und die Filmmusik aus. Es geht immer darum Ihren Kunden zu erreichen. Wem nützt der schönste Film, wenn sich Ihre Kunden in dem Erklräfilm nicht wiederfinden oder nicht verstanden werden? Zur Analyse für Ihr Erklärvideo gehört das definieren von Zielen. Dabei geht es um zentrale Fragen wie:

• Möchten Sie neue Kunden erreichen?
• Suchen Sie Investoren für Ihr Anliegen und möchten Venture Capital einsammeln?
• Soll Ihr Erklärvideo ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen?
• Möchten Sie Ihr Image mit einer Filmproduktion besser transportieren?
• Wollen Sie neue Geschäftspartner finden?
• Möchten Sie neue Kunden erreichen?

Anhand von drei Beispielen sehen Sie wie die Ziele und deren Unterziele nach einer Analyse aussehen können:

Marketing
Ihre Unternehmensmarke hat ein Rebranding durchgeführt. Mit einem Erklärfilm sollen die Inhalte noch einmal auf einer anderen Ebene bei den Mitarbeitern transportiert und gefestigt werden. Im Film soll das Geschäftsfeld, die Vision, Mission, Kernkompetenzen, Positionierung und Slogans der neuen Unternehmensmarke dargestellt werden.

E-Commerce
Das Erklärvideo zeigt die Benefits des neuen Produktes. Es schafft Vertrauen beim Kunden und kurbelt die Verkäufe im eigenen Online-Shop und bei Amazon an. Bei Kursen und Trainingsprogrammen werden mehr Anmeldungen generiert.

Vertrieb
Der Verkaufsmitarbeiter benötigt beim Kundentermin einen Wow-Effekt. Es soll in kürzester Zeit mit überzeugende Darstellungen von Ihrem Produkt punkten, die Produktbilder und Broschüren nicht liefern können. Der Erklärfilm soll beim Kundentermin mit einem Tablet oder Beamer präsentiert werden.

Sie haben Interesse an einem Erklärvideo für Ihre Unternehmen? Senden sie uns eine unverbindliche Anfrage.